Zubereitung
Schritt: 1/7

Lammfleisch mit Ei, Quark und Semmelbrösel vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt: 2/7

Aus der Masse mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen.

Schritt: 3/7

Zitrone halbieren und auspressen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Schritt: 4/7

Kichererbsen unter kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

Schritt: 5/7

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hackbällchen darin bei mittlerer bis starker Hitze von allen Seiten kräftig anbraten.

Schritt: 6/7

Kreuzkümmel zugeben. Tomaten grob zerkleinern und mit dem Saft in die Pfanne geben.

Schritt: 7/7

Frühlingszwiebeln und Kichererbsen in die Pfanne geben und einmal aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten köcheln lassen und gelegentlich umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.