Was gibt es an Neuheiten bei Liebherr-Hausgeräte auf der Internationalen Funkausstellung IFA 2017 in Berlin zu sehen? Digital, kreativ und individuell sind nur einige der Schlagwörter, um die diesjährigen Themenbereiche zu beschreiben. Erfahren Sie hier mehr zu unseren Messethemen in der Übersicht.

IFA 2017Das Motto bei Liebherr zur IFA 2017 lautet in diesem Jahr „Making your life smarter“.  Somit ist auch schon klar erkennbar wohin die Reise geht. Das digitale Zeitalter hat ja auch bei Kühl- und Gefriergeräten schon seit einiger Zeit Einzug gehalten. Und Liebherr ist natürlich mit einer ganzen Reihe an Neuerungen mit am Start. Zudem geht es kreativ zu – und mit unserem Online-Konfigurator lassen sich Kühlschränke ganz nach persönlichem Geschmack zusammenstellen. Aber der Reihe nach…

Digitalisierung

 Die Integration der SmartDeviceBox in Kühl- und Gefrier- sowie Weingeräten eröffnet eine neue Dimension der Vorratshaltung in Verbindung mit intelligentem Lebensmittelmanagement. Die SmartDeviceBox schafft die Voraussetzung für die Vernetzung unserer Kühl- und Gefriergeräte. Mit modular integrierbaren Elementen wie der FridgeCamTM wird das Kühlgerät zum Zentrum des intelligenten Wohnens. Mit einem Handgriff lassen sich alle „SmartDevice“-Liebherr-Geräte einfach mit der SmartDeviceBox ausstatten und können so über WLAN in SmartHome-Lösungen eingebunden werden. So haben Kunden beispielsweise mit der SmartDevice-App sofort alle wichtigen Funktionen im Überblick und können das Gerät auch von der Ferne steuern. Details dieser neuen und spannenden Funktionen lesen Sie morgen in einem eigenen FreshMAG-Beitrag.

Individualisierung / 3D-Mapping

Der Wunsch nach einem individuell gestalteten Umfeld mit den zum eigenen Lebensstil passenden Produkten ist einer der Megatrends. Mit Design your fridge haben Kunden jetzt die einzigartige Möglichkeit ein Kühlgerät nach ihren eigenen Wünschen mit dem Liebherr-Online-Konfigurator zu gestalten. Ob für das eigene Hobby, als Geschenk oder als Design-Highlight im Wohnumfeld – mit MyStyle wird dies umsetzbar. Gehäusefarben und -materialien sind mit MyStyle  ebenso individuell wählbar wie die Innenraumausstattungen. Auf dem Messestand können Besucher den Konfigurator für die individuellen Geräte schon exklusiv während der Messe ausprobieren. Ähnlich wie im Vorjahr, als auf Würfelelementen durch 3D-Mapping Videosequenzen und Lichteffekte zu BluPerformance-Inhalten präsentiert wurden, gibt es in diesem Jahr ein 3D-Mapping zum Thema „Design your fridge – MyStyle“. Auf den Würfelelementen werden die vielfältigen Möglichkeiten einen Kühlschrank selber zusammenzustellen kurzweilig dargestellt. Auch zu diesem Thema informieren wir Sie hier auf FreshMAG in Kürze in einem eigenen Beitrag.

Geräte-Neuheiten

Ob bei Stand-, Einbau-, Unterbau-, Side-by-Side oder Weingeräten – Liebherr bietet in allen Gerätegruppen Innovationen. Dies sind unter anderem:

BluPerformance
Drei neue Geräte werden aus der BluPerformance-Reihe gezeigt:
• CBNPes 4878
BioFreshPlus mit Fish & Seafood-Safe. Mehr zum Fish & Seafood-Safe lesen Sie ab morgen in einem eigenen FreshMAG-Beitrag.
• CNef 4825
IceMaker mit Wassertank
• CNPes 4868
IceMaker mit Wassertank

Unterbaugeräte
IFA 2017, UIKo 1560, LiftUp-Box, Einbau, Unterbau, LiebherrIm Fokus der neuen 8 Geräte umfassenden Generation an Unterbaugeräten  2018 (Nische 82-88) steht das Thema Ergonomie. Die Bedienphilosophie lautet: „Die Ware kommt zum Kunden“. Auch zu diesem Thema halten wir Sie im Laufe unserer IFA-Beiträge auf dem Laufenden.

Einbaugeräte
• SIGN 3524 in A++ mit digitaler Temperaturanzeige und Tastenbedienung im wachsenden 178er Nische Gefriergeräte-Markt
• IKF 3514 Flaschenkorbgerät mit 4-Sterne Gefrierfach
• ICN 3314 NoFrost-Kombination mit Festtüre, DuoCooling und BioCool

Food- und Genuss-Center
In zwei Hochschränken entsteht das ultimative Food- und Genuss-Center mit vier Kältezonen:
• Kühlen: IKP 1660
• Gefrieren: IGN 1664
• BioFresh: SIBP 1650
• Wein: EWTdf 1653

„Stiftung Warentest“: Liebherr als zweifacher Testsieger
Zwei Geräte, die auf der IFA gezeigt werden, sind von der Stiftung Warentest im Heft 08/2017 als Testsieger ausgezeichnet worden. Bestes Gerät mit der Note „Gut“ (2,2) und somit Testsieger bei den Einbau-Gefrierschränken ist der IGN 1064. Bei den freistehenden Gefrierschränken ist der GNP 3255 Testsieger, der ebenfalls die Note „Gut“ (2,1) erhielt.

Side-By-Side
Liebherr zeigt zwei neue BluPerformance SBS-Geräte:
• SBSes 8473 mit separatem Vollraum-BioFresh Bereich und IceMaker
• SBSes 8486 mit Weinteil, IceMaker und BioFreshPlus

Wein
Vinidor Einbaugeräte
Die neue Vinidor Einbaugeräte-Reihe umfasst neun Modelle in den drei Nischenhöhen 88, 122, und 178 cm, jeweils in den Ausführungen GlassBlack und GlassWhite mit TipOpen-Öffnungstechnologie sowie drei dekorfähige Geräte mit einem individuellen Dekorpanel ausstattbar.

Wein Unterbau
Bei der Gerätegruppe wurde ein Design-Upgrade durchgeführt. Zudem sind einzelne Geräte per integrierter SmartDeviceBox vernetzbar.

• UWTgb 1682
• UWTigb 1682 mit SmartDeviceBox
• UWTes 1672
• UWTies 1672 mit SmartDeviceBox
Mit der SmartDeviceBox wird das Weingerät komfortabel per App gesteuert

Silent-Geräte
Silent, Geräusche, Kühlschrank, Service, Vibrationen, Liebherr, Qualität, , Sound-Jury, Dezibel, Kältemittel, BioFresh, NoFrost, TechnikLiebherr-Hausgeräte präsentiert die neuen Silent-Modelle, die aufgrund ihrer Bauweise und geräuschreduzierter Komponenten extrem leise sind.

Wein:  EWTgb 2383 bisher: 36 dB(A) jetzt: 32 dB(A)
Standgerät: CB 4815 bisher: 38 dB(A) jetzt: 34 dB(A)
Einbaugerät: ICP 3334 bisher: 34 dB(A) jetzt: 31 dB(A)

CoolVision

CoolVision Natural Art

Im Rahmen der Designstudie „CoolVision“ stellt Liebherr immer neue Trends vor. Aus den vier auf der IFA vorgestellten Designs wird letztlich eines auf Basis des BluPerformance-Modells CBef 4815 umgesetzt. Besucher am IFA-Messestand können auf einem Display für ihr „Lieblingsmotiv“ abstimmen.
• GalacticArt
• CityArt
• PaintingArt
• NaturalArt

StickerArt

StickerArt, Liebherr, IFA 2017

Die neue Liebherr-Kombination im StickerArt-Design liegt voll im Trend. Mit der exklusiven und limitierten StickerArt-Kombination können Kunden sich jetzt den angesagten Patch-Look nach Hause holen. Das Design ist in einem hochwertigen Druckverfahren dauerhaft auf die Türen aufgebracht, besonders farbbrillant und leicht zu reinigen. Auf diesem originellen Eyecatcher bleiben die Blicke haften und man entdeckt immer wieder neue, witzige Details.

ColourLine

ColourLine, IFA 2017, BerlinDas Kühlgerät wird immer mehr zum Designobjekt und Hingucker in modernen Küchen. Daher berücksichtigt Liebherr schon bei der Entwicklung neuer Geräte aktuelle Trendfarben und Kundenwünsche. Ausdruck dessen sind die neuen ColourLine-Kombinationen mit NoFrost-Technologie, die moderne Farben mit perfektem Kältekomfort verbinden. Die beliebte ColourLine-Serie wird künftig um weitere attraktive Farben erweitert. Aus den vier auf der IFA 2017 vorgestellten Farben werden die drei beliebtesten Farben umgesetzt.

Informieren Sie sich doch auch vor Ort auf der IFA 2017 in Berlin über die vielen weiteren Messe-Neuheiten von Liebherr. Sie finden uns in Halle 2.1  | Nr. 201 – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, abonnieren Sie doch unseren Newsletter oder teilen Sie ihn über die sozialen Netzwerke Facebook, Twitter oder weitere aus unten stehender Liste. Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie uns. Nutzen Sie dazu die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag oder diskutieren Sie mit uns auf Facebook.

 

// Drucken

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit [*]*

Jetzt abonnieren und keinen Beitrag mehr verpassen!

// Anmelden