Zubereitung
Schritt: 1/7

Tomaten waschen und vierteln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Schritt: 2/7

Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden entfernen. Spargel halbieren und mit einem Sparschäler längs in dünne Scheiben hobeln.

Schritt: 3/7

Hähnchenfleisch unter kaltem Wascher abspülen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt: 4/7

Limette halbieren und auspressen. Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden und mit Honig, Senf, 3 EL Limettensaft und 3 EL Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt: 5/7

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen darin bei starker Hitze von allen Seiten ca. 5 Minuten braten.

Schritt: 6/7

Frühlingszwiebeln, Tomaten, Spargel und Hähnchen mit dem Dressing vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt: 7/7

In der Zwischenzeit die Brunnenkresse waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Kresse auf Schalen verteilen. Hähnchensalat mit Salz und Pfeffer würzen und auf der Kresse servieren.