Zubereitung
Schritt: 1/18

Die Garnelen in einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen.

Schritt: 2/18

2 Orangen schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen.

Schritt: 3/18

Die Orangen der Länge nach halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

Schritt: 4/18

Den Staudensellerie waschen und putzen.

Schritt: 5/18

Den Staudensellerie in Scheiben schneiden.

Schritt: 6/18

Den Ingwer schälen.

Schritt: 7/18

Den Ingwer fein würfeln.

Schritt: 8/18

Den Senf in eine Schüssel geben. Mit dem Ingwer und dem Zucker verrühren.

Schritt: 9/18

Das Öl löffelweise zugeben und zwischendurch immer wieder glatt rühren.

Schritt: 10/18

Die übrige Orange auspressen und den Saft zum Dressing geben.

Schritt: 11/18

Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Essig zugeben.

Schritt: 12/18

Das Selleriegrün hacken.

Schritt: 13/18

Zum Dressing geben, verrühren und abschmecken.

Schritt: 14/18

Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden.

Schritt: 15/18

Die Zwiebel abziehen.

Schritt: 16/18

In feine Würfel schneiden.

Schritt: 17/18

Den Eisbergsalat waschen, trocken schleudern und kleiner zupfen.

Schritt: 18/18

Mit den Orangenscheiben, Sellerie, Basilikum und Garnelen auf Tellern anrichten. Das Dressing darüber träufeln.