Zubereitung
Schritt: 1/12

Die Würste pellen und in dünne Scheiben scheiden.

Schritt: 2/12

Das untere Drittel des Spargels schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die grünen Bohnen putzen und beide grüne Gemüse schräg in Stücke schneiden.

Schritt: 3/12

Für 4-5 Minuten in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren.

Schritt: 4/12

Anschließend abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

Schritt: 5/12

Die Paprika waschen, halbieren, von Kernen sowie weißen Innenhäuten befreien, in Streifen und dann in Rauten schneiden. Die Radieschen waschen, putzen und in dünne Spalten schneiden.

Schritt: 6/12

Die Tomaten waschen und halbieren.

Schritt: 7/12

Die weißen Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.

Schritt: 8/12

Die Zwiebel häuten und in feine Streifen schneiden.

Schritt: 9/12

Alle Salatzutaten in einer großen Schüssel miteinander mischen.

Schritt: 10/12

Essig, Brühe, Senf, 1 Prise Salz, Paprikapulver und Zucker in einen Mixbecher geben.

Schritt: 11/12

Daraus eine Vinaigrette mixen, dabei das Öl einfließen lassen und untermixen. Abschmecken.

Schritt: 12/12

Vinaigrette über dem Salat verteilen, alles gut miteinander vermengen und vor dem Servieren am besten mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Abschmecken, auf tiefe Teller verteilen und mit Petersilie bestreut servieren.