Zubereitung
Schritt: 1/13

Alle Zutaten bereitstellen.

Schritt: 2/13

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne, mundgerechte Scheiben schneiden.

Schritt: 3/13

Den Kohl waschen, putzen und in feine Streifen schneiden.

Schritt: 4/13

Die Karotten schälen.

Schritt: 5/13

Die Karotten in dünne Streifen schneiden.

Schritt: 6/13

Den Ingwer schälen und fein würfeln.

Schritt: 7/13

Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt: 8/13

Die Stärke in einer Schüssel mit dem Zucker, Sherry und der Sojasauce verrühren.

Schritt: 9/13

Das Erdnussöl in einen heißen Wok geben und darin das Fleisch mit dem Ingwer und Knoblauch 2-3 Minuten anbraten.

Schritt: 10/13

An den Rand schieben und in die Mitte die Karotten geben. Etwa 1 Minuten braten.

Schritt: 11/13

Die Karotten an den Rand schieben.

Schritt: 12/13

Den Chinakohl in die Mitte geben, anschwitzen und unter den Rest mengen. 1-2 Minuten braten.

Schritt: 13/13

Die Sojasaucenmischung und das Sesamöl untermengen und aufkochen lassen. Gar ziehen lassen und mit Limettensaft abschmecken. Auf Teller oder Schalen verteilen und mit Koriander und Limetten garniert servieren.