Rhabarber-Schmand-Kuchen

Ob süß oder leicht säuerlich – Rhabarber eignet sich aufgrund seines Geschmacks zur Zubereitung vielerlei Gerichte. Zu den wohl bekanntesten und beliebtesten gehört der Rhabarber-Kuchen. Wir haben Ihnen ein Rezept zusammengestellt, das schnell und einfach zubereitet ist und lecker schmeckt. Probieren Sie es aus…

Arbeitszeit: ca. 20 Min., Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:
150 g Mehl
100 g Zucker
100 g Butter
1 Pck. Backpulver
1 Ei
4 Stangen Rhabarber
3 Becher Schmand
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
100 g Zucker

Zubereitung Rhabarber-Kuchen:
Mehl, Butter, Zucker, Backpulver und Ei miteinander verrühren. Den Teig in eine Springform drücken und einen leichten Rand hochziehen. Rhabarber schälen, in Stücke schneiden und in die Form geben. Den Schmand zusammen mit Zucker und Puddingpulver gut verrühren und über den Rhabarber geben. Dann den Kuchen bei 190 Grad ca. 45 Minuten backen (Bei 200 Grad, so wird der Boden kross und der Belag bleibt saftig). Vor dem Anschneiden Kuchen abkühlen lassen.

Lassen Sie es sich schmecken!


Kommentare

Unsere Kommentarfunktion ist aktuell nicht verfügbar. Falls Sie Fragen oder Feedback für uns haben, schreiben Sie gerne an die folgende Email Adresse: socialmedia.home[at]liebherr.com.