Zubereitung
Schritt: 1/12

Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Alle Zutaten bereitstellen.

Schritt: 2/12

Die Rinderfilets mit Olivenöl beträufeln.

Schritt: 3/12

Filets rundherum mit dem Olivenöl einreiben.

Schritt: 4/12

Mit Pfeffer würzen.

Schritt: 5/12

Mit Salz bestreuen.

Schritt: 6/12

Jeweils mit einer Scheibe Speck umwickeln.

Schritt: 7/12

Mit Küchengarn umbinden und in Form binden.

Schritt: 8/12

1-2 EL Öl in eine heiße, ofenfeste Pfanne geben.

Schritt: 9/12

Darin die Filets bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten braun anbraten.

Schritt: 10/12

Filets wenden und weitere 3-4 Minuten braten. Dann auf die Seiten drehen und unter gleichmäßigem Drehen auch den Speck 3-4 Minuten gleichmäßig bräunen lassen.

Schritt: 11/12

Wieder auf die flachen Seiten drehen und im Ofen auf mittlerer Schiene je nach gewünschtem Gargrad (4-10 Minuten) fertig garen.

Schritt: 12/12

Das Küchengarn entfernen und servieren.