Zubereitung
Schritt: 1/8

Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. In mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt: 2/8

Tomaten mitsamt Rispe waschen und abtropfen lassen.

Schritt: 3/8

1 TL Zitronensaft auspressen. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Die Nadeln abzupfen, hacken und mit Olivenöl und Zitronensaft verrühren.

Schritt: 4/8

Fleisch ggf. von vorhandenem Fett und Sehnen befreien. Dann unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Rumpsteak darin von beiden Seiten bei sehr starker Hitze scharf anbraten.

Schritt: 5/8

Steak aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und 5 Minuten ruhen lassen.

Schritt: 6/8

In der Zwischenzeit Tomaten in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten im Bratfett anbraten.

Schritt: 7/8

Fleisch aus der Folie wickeln und quer zur Faser in Scheiben schneiden. Steakscheiben auf ein Backblech legen und die Rosmarin-Öl-Mischung darüber geben. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Schritt: 8/8

Tomatenrispe auf das Fleisch legen und im vorgeheizten Backofen bei 250°C (Umluft: nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 4-5) etwa 5 Minuten erhitzen. Aus dem Ofen nehmen und mit Rucola servieren.