Schwierig Schwierigkeit
30 Min Zubereitungszeit
Zubereitung
Schritt: 1 / 9

Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Die holzigen Enden abschneiden.

Schritt: 2 / 9

Zitrone auspressen. Zitronensaft, Salz und Zucker in einem Topf mit reichlich Wasser zum Kochen bringen. Spargel hineingeben und 5-6 Minuten garen.

Schritt: 3 / 9

Spargel herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Schritt: 4 / 9

Butter in einem Topf schmelzen. Käse reiben.

Schritt: 5 / 9

Filoblätter vorsichtig auseinanderfalten und in 16 Rechtecke (ca. 8 x 10 cm) teilen.

Schritt: 6 / 9

Teig mit der zerlassenen Butter dünn bepinseln.

Schritt: 7 / 9

Jedes Teigrechteck mit 1 Schinkenscheibe und 1 Spargelstange belegen. Mit etwas Käse bestreuen und einrollen, so dass die Spargelspitzen noch sichtbar sind.

Schritt: 8 / 9

Spargelröllchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Schritt: 9 / 9

Röllchen mit der restlichen Butter bestreichen. Nach Belieben mit Sesam bestreuen. Spargelröllchen im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft: 180°C, Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten knusprig backen.

// Drucken

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit [*]*