Zubereitung
Schritt: 1/4

Die Hähnchenkeulen waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit einem Messer knapp unterhalb des Knochenendes rundherum einschneiden.

Schritt: 2/4

Das Fleisch mit dem Messer vom Knochenende nach unten schieben, sodass ein Stückchen vom Knochen freiliegt.

Schritt: 3/4

Die Drumsticks mit der Barbecuesauce, Zitronensaft und dem Öl rundherum einpinseln und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde marinieren lassen. Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

Schritt: 4/4

Zum Garen aus der Marinade nehmen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten knusprig braun braten. Dabei ab und zu wenden und mit Barbecue-Sauce bestreichen. Mit Sesam bestreuen und servieren.