Zubereitung
Schritt: 1/7

Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.

Schritt: 2/7

Backpulver mit den Mehlen vermischen.

Schritt: 3/7

Geschmolzene Butter mit der Buttermilch, 1 Prise Salz und den Eiern verrühren. Mehlmischung nach und nach zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig etwa 10 Minuten quellen lassen.

Schritt: 4/7

In der Zwischenzeit die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. 4 EL Zitronensaft mit Quark und Ahornsirup verrühren.

Schritt: 5/7

Die Beeren verlesen, waschen, putzen und abtropfen lassen. Beeren und Quark kalt stellen.

Schritt: 6/7

Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und pro Pancake je etwa 1 kleine Kelle Teig in die Pfanne geben.

Schritt: 7/7

Pancakes bei mittlerer Hitze etwa 2-3 Minuten backen, vorsichtig wenden und weitere 1-2 Minuten fertig backen. Herausnehmen und warm halten. So verfahren, bis der gesamte Teig verbraucht ist. Pancakes mit Beeren und Quark anrichten.