Zubereitung
Schritt: 1/6

Alle Zutaten bereitstellen.

Schritt: 2/6

Die Eier trennen.

Schritt: 3/6

Das Mehl mit dem Salz und der Milch glatt rühren. Die Eigelbe und 40 g Zucker unterrühren.

Schritt: 4/6

Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und übrigen Zucker einrieseln lassen.

Schritt: 5/6

Den Eischnee auf den Teig geben und mit einem Teigschaber vorsichtig unterziehen. Dabei sollte ein luftig-leichter Teig entstehen.

Schritt: 6/6

Portionsweise in jeweils etwas heißem Butterschmalz in einer (am besten beschichteten Pfanne) 4 Pfannkuchen ausbacken. Dazu mit einer Schöpfkelle jeweils ein Viertel des Teiges in die Pfanne geben, 1-2 Minuten goldbraun backen und wenden. Auch auf der zweiten Seiten (falls nötig noch ein wenig Butterschmalz zufügen) goldbraun backen und aus der Pfanne nehmen. Auf diese Weise alle Pfannkuchen fertig backen und mit Puderzucker bestaubt servieren.