Guacamole (abgeleitet vom aztekischen Wort „Ahuacamolli“) – heißt Avocadosauce und gehört in Mexiko zu den beliebtesten Zubereitungsarten für Avocado. Der Dip schmeckt frisch und nussig zugleich. Ideal für Tacos, aber auch lecker zu Ofenkartoffeln oder als Brotaufstrich.

Guacamole

Zubereitung
Schritt: 1/4

Halbieren Sie die Avovado und lösen Sie den Kern heraus. Dann das Fruchtfleisch mithilfe einer Gabel aus der Schale schaben und in einer Schüssel zerdrücken bis es cremig ist.

Schritt: 2/4

Tomaten klein hacken und unter die Avocadomasse mischen.

Schritt: 3/4

Petersilie und Knoblauch (zerdrückt oder klein geschnitten) ebenfalls untermengen.

Schritt: 4/4

Nun noch alles mit Salz, Pfeffer und Zitrone (oder Limette) würzen und als Dip zu Tacos oder Kartoffeln genießen.