Zubereitung
Schritt: 1/11

Die Anchovisfilets abwaschen und trocken tupfen.

Schritt: 2/11

Den Rucola waschen und trocken schütteln.

Schritt: 3/11

Die Schalotte abziehen und fein würfeln.

Schritt: 4/11

Alle übrigen Zutaten auf der Arbeitsfläche bereitstellen.

Schritt: 5/11

Die Schalotte mit 1 TL Senf, Thymian, Zitronenabrieb, 2 EL Olivenöl, Honig, Salz, Pfeffer in eine Schüssel geben. Die Kapern und die Anchovisfilets klein hacken, zugeben und alles gut vermischen.

Schritt: 6/11

Die Steaks abbrausen, trocken tupfen und rundherum gut mit der Marinade bestreichen. Etwa 30 Minuten bei Zimmertemperatur marinieren.

Schritt: 7/11

In einer Schüssel die Mayonnaise mit dem übrigen Senf mit dem Schneebesen glattrühren.

Schritt: 8/11

Die Brötchen aufschneiden und in einer Grillpfanne jeweils kurz anrösten.

Schritt: 9/11

Die Marinade grob von den Steaks abstreifen. Anschließend im übrigen Öl in der Grillpfanne von beiden Seiten je 1-2 Minuten scharf anbraten. Entweder 'rare' aus der Pfanne nehmen oder zum rosa braten noch einige Minuten bei milder Hitze weitergaren. Dann kurz ruhen lassen.

Schritt: 10/11

Die Ciabattabrötchen jeweils mit dem Rucola belegen.

Schritt: 11/11

Die Steaks in Scheiben schneiden und auf dem Rucola verteilen. Mit der Mayonnaise beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Brötchendeckel auflegen und servieren.