Zubereitung
Schritt: 1/10

Reis nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen.

Schritt: 2/10

Inzwischen Chicorée waschen und längs halbieren. Den Strunk herausschneiden.

Schritt: 3/10

Chicorée mit der Schnittfläche nach oben in einen Schnellkochtopf geben. Gemüsesaft angießen.

Schritt: 4/10

Topf verschließen. Chicorée mit dem Gemüsesaft aufkochen und unter Druck etwa 3 Minuten garen.

Schritt: 5/10

In der Zwischenzeit den Käse fein reiben und den Schinken in Streifen schneiden.

Schritt: 6/10

Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken.

Schritt: 7/10

Kaltes Wasser über den Deckel laufen lassen, bis der Topf nicht mehr unter Druck steht. Von der Herdplatte nehmen und den Topf vorsichtig öffnen.

Schritt: 8/10

Chicorée mit Salz und Pfeffer würzen. Schinkenstreifen, Petersilie und Käse darüberstreuen.

Schritt: 9/10

Den Deckel wieder auflegen und den Käse schmelzen lassen. Den Topf dabei nicht mehr auf die Herdplatte stellen.

Schritt: 10/10

Reis abtropfen lassen, den Kochbeutel öffnen und den Reis auf 2 Teller verteilen. Chicorée aus dem Topf nehmen und mit Reis und Gemüsesaft anrichten.