Zubereitung
Schritt: 1/7

Alle Zutaten bereitlegen. Den Bärlauch waschen und trocken schütteln.

Schritt: 2/7

Den Spargel schälen.

Schritt: 3/7

Die Stangen in fingerdicke Stifte von ca. 4 cm Länge schneiden.

Schritt: 4/7

Den Bärlauch in Streifen schneiden.

Schritt: 5/7

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin anbraten. Mit ca. 150 ml Wasser ablöschen und köcheln lassen, bis das Wasser wieder verkocht ist. Dabei ab und zu schwenken.

Schritt: 6/7

Sobald sich der Spargel einstechen lässt, den Bärlauch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt: 7/7

Abschmecken und servieren.