Zubereitung
Schritt: 1/10

Das Rindfleisch mit Küchenpapier trockentupfen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt: 2/10

Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Schritt: 3/10

Die Paprikaschoten waschen, putzen und ebenfalls in Würfel schneiden.

Schritt: 4/10

Das Öl in einem Topf erhitzen und Fleisch- und Zwiebelwürfel darin rundherum anbraten.

Schritt: 5/10

Die Paprika hinzugeben und 1 Minute weiterbraten.

Schritt: 6/10

Das Paprikapulver und das Tomatenmark dazugeben und alles gut vermengen.

Schritt: 7/10

Brühe und Rotwein dazugießen und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 20-30 Minuten köcheln lassen.

Schritt: 8/10

Die Kartoffeln waschen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden.

Schritt: 9/10

Die Kartoffeln zum Gulasch geben, alles erneut aufkochen und 25 Minuten weitergaren.

Schritt: 10/10

Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Hälfte der Schale fein abreiben. Den Knoblauch schälen und mit der Zitronenschale, dem Kümmel und 1 Prise Salz hacken, 5 Minuten vor Ende der Garzeit in die Suppe geben. Die Gulaschsuppe mit etwas gehackter Petersilie und Zitronenschale garnieren und servieren.