Zubereitung
Schritt: 1/8

Joghurt in ein feines Sieb geben und ca. 30 Minuten abtropfen lassen.

Schritt: 2/8

Karotten schälen, quer halbieren und in sehr feine Streifen schneiden oder hobeln.

Schritt: 3/8

Zwiebeln schälen und ebenfalls in sehr feine Streifen schneiden.

Schritt: 4/8

Öl in einer Pfanne erhitzen. Senfkörner zugeben und kurz rösten, bis sie zu platzen beginnen.

Schritt: 5/8

Karotten und Zwiebeln in die Pfanne geben. Salz, Kreuzkümmel und Chilipulver zufügen und alles bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten bissfest garen.

Schritt: 6/8

Karotten-Zwiebel-Mischung aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Schritt: 7/8

Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Zitrone auspressen. Den abgetropften Joghurt mit Minze und etwas Zitronensaft verrühren.

Schritt: 8/8

Karotten mit Joghurtsauce mischen und sofort servieren.