Zubereitung
Schritt: 1/10

Alle Zutaten bereit stellen.

Schritt: 2/10

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden.

Schritt: 3/10

Die Bohnen putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt: 4/10

Die Wurst häuten und in Scheiben schneiden.

Schritt: 5/10

Die Kartoffeln mit der Brühe und dem Wein in einem Topf aufkochen und 10 Minuten leise köcheln lassen. Dann die Kutteln, Bohnen, Wurstscheiben und Zitrone zugeben und alles weitere ca. 15 Minuten leise köcheln lassen.

Schritt: 6/10

Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Sellerie und die Paprika putzen, waschen und klein schneiden. Die Karotte schälen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden.

Schritt: 7/10

Das Gemüse in heißem Öl in einer Pfanne andünsten.

Schritt: 8/10

In die Suppe geben und untermischen.

Schritt: 9/10

Die Erbsen hinzufügen und alles weitere 2 Minuten leise köcheln lassen.

Schritt: 10/10

Den Mais in Stücke schneiden, ergänzen und die Suppe weitere 2 Minuten leise köcheln lassen. Die Bohnen hinzufügen und alles 1-2 Minuten weiter erhitzen. Mit Salz, Pfeffer, Nelken und Piment abschmecken, in Schalen oder Teller verteilen und mit Kapern und Limettenscheiben garniert servieren.