Zubereitung
Schritt: 1/7

Alle Zutaten abmessen bzw. bereitstellen.

Schritt: 2/7

Das Weißbrot würfeln und in 2-3 EL Wasser einweichen lassen.

Schritt: 3/7

Die Zucchini waschen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel auskratzen.

Schritt: 4/7

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das ausgekratzte Zucchini-Fruchtfleisch darin ca. 5 Minuten anbraten.

Schritt: 5/7

Das eingeweichte Weißbrot ausdrücken und zusammen mit den Pinienkernen, dem zerbröckelten Feta, den Kapern, dem Oregano und der Petersilie sowie 2 EL Olivenöl und dem angebratenen Fruchtfleisch vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt: 6/7

Die Schnittflächen der Zucchini mit dem restlichen Olivenöl bestreichen und mit der Fetamasse füllen. Mit dem Parmesan und den Semmelbröseln bestreuen.

Schritt: 7/7

Im Ofen (200°C Umluft) oder auf dem Grill zugedeckt ca. 20 Minuten garen.