Zubereitung
Schritt: 1/12

Die Eigelbe in eine Rührschüssel aus Metall geben.

Schritt: 2/12

40 g Zucker hinzufügen.

Schritt: 3/12

Die Vanille zu den Eigelben geben.

Schritt: 4/12

Die Eigelbe mit dem Zucker und der Vanille schaumig rühren.

Schritt: 5/12

80 ml Wasser in einem Topf erhitzen.

Schritt: 6/12

Den restlichen Zucker dazugeben.

Schritt: 7/12

Die Zuckermischung aufkochen, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist.

Schritt: 8/12

Den Eigelb-Vanilleschaum auf ein heißes Wasserbad setzen. Die Zuckermischung unter Rühren hinzufügen und weiterrühren, bis die Masse kurz vor dem Kochen cremig eindickt.

Schritt: 9/12

Die Sahne steif schlagen.

Schritt: 10/12

Die Vanillecreme auf einem Eiswürfelbad kalt rühren.

Schritt: 11/12

Die Schlagsahne unterheben.

Schritt: 12/12

Die fertige Parfaitmasse in Förmchen (z. B. Souffléförmchen) füllen und im Tiefkühler ca. 5 Stunden einfrieren. Vor dem Servieren kurz antauen lassen und nach Belieben stürzen.