Zubereitung
Schritt: 1/7

Die Zitronen waschen und die Schale auf der feinen Seite einer Küchenreibe abraspeln.

Schritt: 2/7

Die Zitronen halbieren und den Saft auspressen.

Schritt: 3/7

Den Zitronensaft, die abgeriebene Schale und 150 ml Wasser zusammen mit dem Zucker in einem Topf unter Rühren aufkochen. Einige Minuten kochen bis sich der Zucker gelöst hat.

Schritt: 4/7

Den Zitronensirup durch ein feines Sieb filtern und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Schritt: 5/7

Im Tiefkühler ca. 5 Stunden einfrieren und dabei in den ersten 2 Stunden das gefrierende Eis alle ca. 20 Minuten durcharbeiten, sodass es einigermaßen cremig wird.

Schritt: 6/7

Zum Servieren Nocken aus dem Sorbet ausstechen.

Schritt: 7/7

Sollte das Sorbet zu hart gefroren sein, dann ggf. portionsweise im Blitzhacker kurz cremig mixen. In kleinen Schälchen anrichten und nach Belieben z. B. in Puderzucker und Balsamico marinierte Erdbeeren dazu reichen.