Zubereitung
Schritt: 1/7

Hirse unter heißem Wasser gründlich abspülen und gut abtropfen lassen.

Schritt: 2/7

Hirse in 300 ml Gemüsebrühe aufkochen und nach Packungsanleitung bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln. Anschließend 10 Minuten quellen lassen.

Schritt: 3/7

In der Zwischenzeit die Zucchini waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in feine Scheiben schneiden.

Schritt: 4/7

Paprikaschote waschen, vierteln, entkernen und in kurze Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren.

Schritt: 5/7

Öl in einer Pfanne erhitzen und Paprika und Zucchini darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und restliche Gemüsebrühe angießen. Aufkochen und Gemüse ca. 5 Minuten garen.

Schritt: 6/7

Hirse (samt Flüssigkeit, falls noch vorhanden) mit den Tomaten in die Gemüse-Pfanne geben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt: 7/7

Schafskäse über die Gemüse-Hirse-Pfanne bröckeln.