Zubereitung
Schritt: 1/9

Alle Zutaten bereit stellen.

Schritt: 2/9

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

Schritt: 3/9

Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen.

Schritt: 4/9

Die Knoblauchzehen schälen und halbieren.

Schritt: 5/9

Den Parmesan fein reiben.

Schritt: 6/9

Das Basilikum, die Pinienkerne und Knoblauch im Blitzhacker pürieren.

Schritt: 7/9

Nach und nach das Olivenöl untermixen bis ein sämiges Pesto entstanden ist.

Schritt: 8/9

Zum Schluss den Parmesan untermengen.

Schritt: 9/9

Das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.