Zubereitung
Schritt: 1/7

Putenbrustfilet unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.

Schritt: 2/7

Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt: 3/7

Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin bei starker Hitze 3-4 Minuten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt: 4/7

Paprikaschoten, Knoblauch und Zwiebeln zugeben und 1 Minute mitbraten.

Schritt: 5/7

Mit Paprikapulver würzen.

Schritt: 6/7

Tomatenmark und Reis zugeben und gut verrühren.

Schritt: 7/7

Pizzatomaten in den Topf geben, mit Geflügelbrühe angießen und aufkochen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln. Dabei gelegentlich umrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.