Zubereitung
Schritt: 1/5

Austernpilze kurz unter kaltem Wasser abspülen, putzen und je nach Größe vierteln oder halbieren.

Schritt: 2/5

Zitrone auspressen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Schritt: 3/5

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten dünsten. Frühlingszwiebeln in die Pfanne und kurz mitdünsten. Kochsahne und Gemüsebrühe angießen, einmal aufkochen lassen und 3-4 Minuten köcheln lassen.

Schritt: 4/5

Spätzle in die Pfanne geben und bei kleiner Hitze 1-2 Minuten erwärmen. Spätzle-Pfanne mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Schritt: 5/5

Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Petersilienblätter grob hacken und über die Spätzle-Pfanne streuen.