Zubereitung
Schritt: 1/5

Die Spareribs waschen, trocken tupfen, in Stücke teilen, in einen Topf mit kochendem Wasser geben und erneut zum Kochen bringen. Die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, halbieren und mit in das Wasser geben. Etwa 30 Minuten simmern lassen, dann die Ribs herausnehmen und abkühlen lassen.

Schritt: 2/5

Inzwischen die Marinade herstellen. In einer Schüssel das Bier mit Ketchup, Tomatenmark, Senf und Worcestershiresauce mischen. Die Paprikapulver, den Piment, etwas Salz und den Zucker dazugeben.

Schritt: 3/5

Das Öl ergänzen und alles miteinander verrühren.

Schritt: 4/5

Die Spareibs mit der Marinade rundherum einpinseln und mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Den Ofen auf 210°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt: 5/5

Zum Garen die Ribs auf ein Gitter setzen, ein Auffangblech darunter setzen und beides zusammen in den heißen Ofen schieben (Mitte). Die Spareribs im heißen Ofen ca. 45 Minuten garen. Oder auf einen heißen Grill legen und 15-20 Minuten unter gelegentlichen Wenden grillen. Dabei immer wieder mit der Marinade bestreichen und wenden.