Zubereitung
Schritt: 1/10

Alle Zutaten bereitlegen.

Schritt: 2/10

Das Rinderfilet in knapp 1 cm breite Scheiben schneiden.

Schritt: 3/10

Anschließend in etwa 1,5 x 1,5 cm kleine Stücke schneiden.

Schritt: 4/10

2 Lagen Frischhaltefolie mit Öl bepinseln.

Schritt: 5/10

Die Fleischstücke mit Abstand auf eine Folie legen, mit der zweiten Folie belegen (bepinselte Seite auf das Fleisch) und mit einem Plattiereisen (oder einem glatten Fleischklopfer) sehr dünn klopfen.

Schritt: 6/10

Zum Anrichten der dünnen Scheiben das Olivenöl mit dem Zitronensaft verrühren.

Schritt: 7/10

Jeweils die Teller mit etwas Zitronenöl bepinseln.

Schritt: 8/10

Die Rinderfiletscheiben leicht überlappend auf die bestrichene Fläche legen.

Schritt: 9/10

Mit dem restlichen Zitronenöl bestreichen und zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt: 10/10

Mit Basilikum und Parmesan bestreut servieren.