Zubereitung
Schritt: 1/7

Die Kartoffeln waschen und in reichlich ungesalzenem, kochendem Wasser ca. 12 Minuten lang garen (sie sollten gar, aber nicht weich sein). Den Gargrad können Sie mit einer Gabel oder einem kleinen Spieß prüfen: Die Gabel muss sich leicht hineinstechen lassen, ohne dass die Kartoffel zerfällt oder zerbricht. Wenn Sie herkömmliche Kartoffeln verwenden, lassen Sie auch diese ganz und kochen Sie sie ca. 15–18 Minuten länger. Wenn die Kartoffeln gar sind, das Wasser abgießen und die Kartoffeln abkühlen lassen. Wenn Sie Bio-Frühkartoffeln verwenden, können Sie die Schalen mitessen. Falls nicht, die Kartoffeln vollständig pellen.

Schritt: 2/7

Die Tropea-Zwiebel in feine Scheiben schneiden und diese mit dem Saft einer Zitrone marinieren. Dadurch wird die rohe Zwiebel besser verdaulich.

Schritt: 3/7

In der Zwischenzeit die grünen Bohnen gesondert ca. 8 Minuten lang bzw. bis sie gar sind, kochen. Um zu prüfen, ob sie gar sind, halten Sie eine Bohne waagerecht an einem Ende fest. Das andere Ende muss sich dann nach unten biegen. Die fertig gegarten grünen Bohnen aus dem Wasser nehmen und in Eiswasser legen, um den Garprozess abzubrechen und ihre frische grüne Farbe zu bewahren.

Schritt: 4/7

Die Saubohnen von den Schoten befreien und im Wasser der grünen Bohnen je nach Größe 3–5 Minuten lang kochen. Die garen Saubohnen abgießen, das Häutchen entfernen und die Saubohnen zu den grünen Bohnen in das Eiswasser geben.

Schritt: 5/7

Die Oliven abgießen. Die Kapern abgießen und das Salz abspülen. Die Cherrytomaten und die Kartoffeln in Scheiben und die grünen Bohnen in Stücke schneiden.

Schritt: 6/7

Für die Soße Öl, Zitronensaft, getrocknete Oreganoblättchen, Salz und Pfeffer vermischen.

Schritt: 7/7

Alle Gemüse und Hülsenfrüchte in eine große Schüssel geben, die frischen Basilikumblätter hinzugeben und mit der Soße aus Öl und Zitronensaft würzen. Die Zutaten vorsichtig gut miteinander vermischen. Ich empfehle, zum Mischen immer saubere Hände zu nehmen, das ist für solche Zubereitungsschritte die beste Methode.