Zubereitung
Schritt: 1/9

Die Tomaten waschen, halbieren und entkernen.

Schritt: 2/9

Kapern abtropfen lassen und klein schneiden.

Schritt: 3/9

Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und grob hacken. Zitrone und Orange getrennt auspressen.

Schritt: 4/9

Seeteufel unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Fisch in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden und zwischen Frischhaltefolie vorsichtig etwas flach klopfen. Koriander und Pfefferkörner grob zerstoßen.

Schritt: 5/9

Seeteufel in den Gewürzen wenden.

Schritt: 6/9

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Fisch darin auf jeder Seite bei starker Hitze 1 Minute braten. Herausnehmen und nach Belieben mit etwas Salz und Zitronensaft würzen.

Schritt: 7/9

Tomaten und Schalotte in die Pfanne geben und kurz dünsten.

Schritt: 8/9

50 ml Orangensaft und Weißwein angießen.

Schritt: 9/9

Kapern in die Pfanne geben, einmal aufkochen und 3 Minuten köcheln lassen. Seeteufel und Petersilie zugeben und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.